Zehn Frauen, zehn Männer für eine starke SPD-Fraktion

Die SPD Klein-Winternheim hat auf ihrer Mitgliederversammlung die Bewerberliste für den künftigen Gemeinderat einstimmig beschlossen und dabei auf allen Plätzen Kandidatinnen und Kandidaten nach Geschlecht abwechselnd aufgestellt. Somit kandidieren zehn Frauen und zehn Männer für die SPD und sehen der Kommunalwahl optimistisch entgegen.

Spitzenkandidat Kariem El-Hileissi, der sich auch für das Bürgermeisteramt bewirbt, nannte auf der Mitgliederversammlung als wichtigste Ziele für die Arbeit der Zukunft die Themen Wohnen, Verkehr und Digitalisierung. Das seien auch die wichtigsten Punkte für das Wahlprogramm, das der SPD-Ortsverein aktuell erarbeitet. Ergebnisse einer Umfrage in der Bevölkerung zu Vorschlägen für die Zukunft des Ortes fließen in die Diskussion ein.

Für den Rat kandidieren: Kariem El-Hileissi, Monika Hoffmann, Pascal Wettig, Ingeborg Becker, Hans Schäfer, Zehra Bulut, Miguel Rueda Peña, Angela Wettig, Werner Taube, Yvone Rueda Peña, Eberhard Adler, Mirjam Dienlin, Rainer Siebenhaar, Gabriele Hey, Kurt Burschewski-Liebetanz, Sabrina Koch, Joachim Mahrholdt, Kerstin Lütkemeier, Norbert Weyel und Sonja Kärger.